Trotz Corona...

Ist der Frühling da!

Trotz Corona, ist der Frühling da!

Nun diese Jahreszeit, aufgrund der aktuellen Coronakrise, ist anders. Um uns und andere zu schützen, müssen wir alle die nächste Zeit erst zuhause bleiben.

Die Frühlingssonne lacht, die ersten grünen Pflänzchen zeigen sich langsam und unsere Hormone fahren Achterbahn. Die Natur zeigt uns, dass wir,  trotz Corona und Heuschnupfen,  nicht die Lebensfreude verlieren sollten.

Im Frühjahr wird das Leben in jeder Hinsicht wieder aktiver. Es ist die Zeit, dem Körper wieder mehr Bewegung zu gönnen, da Bewegung Stress und Spannung abbaut.

Zur Abklärung:

Die Molekülen von Corona sind keine Bakterien, es sind Viren. Es ist unwarscheinlich, dass sie sich auf Oberflächen vermehren, die brauchen die Schleimhäuten dafür. 

Die Symptome bei einer Corona-Infektion sind: hohes Fieber, trockener Husten, und Kurzatmigkeit.

Die Symptome bei einer Erkältung sind: Kopf-, Hals- und Gliederschmerzen, Schnupfen und Niesen.

Die Symptome bei einer Allergie/Heuschnupfen sind: Schnupfen, laufende Nase, Augenjucken, Niesreiz.

Rausgehen steht nur an, um das nötigste zu erledigen oder frische Luft zu schnappen. 

Bleiben Sie zu Hause! Ihre Gesundheit ist vom Ihnen abhängig.

Mit den besten Wünschen,

Ihre Frau Dr. Gerke

Hautärztin aus Erkrath (bei Düsseldorf)

 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.