Der Pollen ist wieder da! | Medizin

Tipps zur Verringerung der Pollenbelastung

Tipps zur Verringerung der Pollenbelastung.

Die Pollen kommen während der Blühperiode der jeweiligen Pflanzen in sehr hohen Konzentrationen in der Außenluft vor.

Sie sollen auf folgenden achten, weil Sie nicht Pollenfrei leben können:

  • Den Aufenhalt im Freien dosieren
  • Gartenarbeit meiden
  • Spülen Sie Ihre Haare, wenn Sie nach Hause angekommen sind oder vor dem Schlafengehen
  • Kleidungwechseln außerhalb des Schlafzimmers
  • Geschlossenen Fenstern halten und nach ggfs Pollenfilter nachrüsten lassen 
  • Die Wäsche nicht im Freien trocknen
  • Vermeiden Sie den Verzehr von Nahrungsmitteln, die Kreuzreaktionen auslösen können (Wie z.B. Kernobst, Steinobst, Kiwi, Nüsse u.a.)

Durch diese Tipps, wünschen wir Ihnen eine bessere Zeit mit weniger Symptome.

Ihr Hautarztpraxis aus Düsseldorf-Erkrath

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.