Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Winterhaut? Trockene Haut? Schuppen? | Medizin

Welche Grundlage bei welchen Hauttyp soll angewendet werden?

Unsere Tipps!

Liebe Patienten,

in der kalten Jahres Zeit, leidet unsere Haut sehr!

Welche Grundlage, bei welchem Hauttyp soll angewendet werden?

Das ist eine von den häufigsten Fragen, die Fr. Dr. Gerke in Ihrer Praxis anworten muß.

In dem Begleitkonzept von Fr. Dr. Gerke sollte heute die moderne Hautpflege auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt werden um die optimale Pflege zu erreichen.

Die Grundlage spielt eine große Rolle und hat einen positiven Effekt auf die Haut. Sie transportiert zusätzliche Wirkstoffe in die tiefe der Haut.

Das Verhältnis macht die Verträglichkeit! Wasser in Öl (W/O) oder Öl in Wasser (O/W)?

Wenn Sie eine trockene und fettarme Haut haben, wird von Fr. Dr. Gerke eine Pflege mit einer Grundlage Wasser in Öl als Emulsion.

Haben Sie eine reichhaltige Haut, sollen Sie ein Gel oder eine Lösung auswählen.

Ist bei Ihnen eine Mischhaut vorhanden? Wählen Sie eher die Emulsion.

Die richtige Grundlage kann Ihnen helfen. Die Falsche, kann Ihre Haut krank machen!

Ihr Hautarzt aus Erkrath (bei Düsseldorf)