Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Aura KTP

Gefäß-Laser

Indikation:

Angiome, Couperose, Feuermale, Spider Nävi, Teleangiektsien, Talgdrüsenhyperplasie und Warzen.

Behandlung und Behandlungsdauer:

Die Laserbehandlung kann onne Betäubung durchgeführt werden. Nach der Laserbehandlung wird ein Schorf gebildet, der narbenfrei nach ca. 10 Tagen abfällt. In der Regel, bei oberflächigen, kleineren Hautveränderungen ist eine Sitzung ausreichend. Für die tieferer oder  großflächige Gefäße werden mehrere Sitzungen benötigt.

Nach der Behandlung:

Die Haut wird optimal versorgt mit einer Pflege, die für eine schnelle Hautberuhigung und eine optimale Wundversorgung ist, die Sie auch zu Hause auftragen können.

Nachbehandlung:

Einige Minuten kühlen. Es kann zu einer Schwellung des behandelten Areals, die sich nach wenigen Tagen zurückbildet. Bitte kein Schwimmen oder heißes Bad in den ersten 48 Stunden. Vermeiden Sie eine Woche, in die Sauna zu gehen.  Keinen Sonnenbad für mindensten vier Wochen. Dazu empfehlen wir einen Sonnenschutz mit Lichtschutzfaktor 30 bis 50.